Der Online-Shop unter folgender Internetadresse

www.audosi.net

ist ein Fake!

Dies ist ein Fake-Shop. Bitte bestellen Sie auf keinen Fall!

Warnung: Es werden keine Waren geliefert! Achtung vor diesem betrügerischen Webshop!

Die im Impressum angegebenen Daten wurden von einer existierenden Firma (AMSA Managment GmbH) gestohlen und werden auf dieser Seite für betrügerische Zwecke missbraucht!

Impressum des Fake-Shops:

AMSA Management GmbH
Altestadt 2-4
40213 Düsseldorf
Deutschland
E-Mail: kontakt@audosi.net
Telefon:
Kundenservice: 07161 3048914 (keine Bestellannahme!)
Öffnungszeiten:
Kundenservice Mo - Fr 09:00 - 18:00

Bitte beachten Sie, dass wir aus technischen Gründen keine Bestellungen am Telefon annehmen können. 
Wir sind ihnen jedoch gerne Behilflich bei der Bedienung unserer Webseite.

Geschäftsführer: Kaveh S.
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE131594971

Achtung: Der Shop verschickt garantiert keine Waren!

Im Onlineshop audosi.net bestellt?

Wenn Sie im Shop www.audosi.net eine Bestellung aufgegeben haben und bereits bezahlt haben, rufen Sie bitte sofort bei Ihrer Bank an und versuchen Sie die Zahlung zu stoppen und zu stornieren! Sollten Sie Ihre Bank telefonisch nicht erreichen, senden Sie ein Fax. Schauen Sie auf der Webseite Ihrer Bank auch nach einem Chat-Support.

Lassen Sie sich nicht abwimmeln. Die Bank sollte zumindest bei der Empfängerbank anrufen und die Stornierung versuchen.

Wichtig: Bestehen Sie unbedingt auf die Stornierung einer noch nicht wertgestellten Zahlung!

Die Stornierung Ihrer Überweisung ist möglich, wenn der Betrag beim Empfänger noch nicht gutgeschrieben wurde!

Eine Rückbuchung hingegen ist unmöglich, da die Bank erst die Bestätigung vom Inhaber bzw. Betrüger des Bankkontos einholen muss, bevor es Ihnen Ihr Geld wieder zurücküberweisen kann! Betrüger werden dies nicht tun.

Erfahrungen zum Fakeshop audosi.net

Diese werden unten am Ende der Seite in den Kommentaren gesammelt. Erfahrungen zu dem Fake-Onlineshop audosi.net bitte im Kommentarfeld schreiben.

Die wichtigsten Details zum Fake-Shop:

  • Bezahlung ist nur per Vorkasse möglich
  • Angebote aus dem Shop sind aktuell unter „Google Shopping“ gelistet
  • Bekannte Bankverbindungen:

Noch nicht bekannt.

Weitere verwendete Bankkonten des Fake-Shops:

Folgt.

Oft gestellte Fragen

Warum haben die Shops mehrere und unterschiedliche Bankverbindungen?

– Erst wenn eindeutige Betrugshinweise vorliegen, sperrt die Bank das Konto des Betrügers. Die Serien-Betrüger sind darauf vorbereitet und haben daher immer mindestens ein neues Bankkonto in der Hinterhand, um ihre Betrugsmasche problemlos fortzuführen.

Warum werden Fake-Shops nicht sofort offline genommen?

– Oft sind diese Onlineshops auf ausländische Servern gehostet. Bis eine Löschung erzwungen wurde, können einige Wochen vergehen. Es ist nicht auszuschließen, dass die Hoster mit den Betrügern unter einer Decke stecken. Manchmal werden die Shops auch selbst von den Betrügern vom Netz genommen, wenn bereits zu viele Meldungen zum Fakeshop vorliegen, sodass die Betrugsmasche unter der Webadresse nicht mehr funktioniert. Dann wird in der Regel unter einer neuen Web-Adresse der Shop online weitergeführt.

Habe ich eine Chance mein Geld zurück zu erhalten?

– Ja! Wenn Sie innerhalb von 24 Stunden Ihre Überweisung storniert haben, steht die Chance gut, dass das Geld beim Betrüger noch nicht angekommen ist. Das bedeutet, die Bank überweist Ihnen Ihr Geld zurück. Die andere Chance besteht darin, dass das Bankkonto bereits bei der Bank von anderen Opfern gemeldet und daraufhin gesperrt wurde. In diesem Fall werden Sie ebenfalls Ihr Geld zurück erhalten.

20 thoughts on “Warnung vor Onlineshop audosi.net

  1. Franz

    Habe vor kurzem einen fake Shop Strafanzeigen erstattet. Wurde eingestellt weil Täter nicht ermittelt werden konnten. Tolle Aussichten für jene die reinfallen . Seit ich von fake Shop weiss google ich erst ob die wo als fake gelistet sind . Aufpassen und bevor man bestellt google

    1. Kark

      Bis 50 Euro dauert die Einstellung 4 Wochen Bei 300 Euro 6 Monate unsere Justiz hat keine Lust an so etwas

  2. Mia

    Warum wird von Google nicht rausgeschmissen?

  3. Daniel Bittner

    ich habe glücklicherweise diese Seite hier vor Bezahlung gesehen. Der ganze Vorgang klang mir zu unseriös, va dass das Geld nicht an eine Firma, sondern an eine Privatperson gehen soll. ich habe hier auch eine Bankverbindung:
    Kontoinhaber: Magnus Heinrich
    IBAN: DE30 1101 0101 5698 1906 51
    BIC: SOBKDEB2XXX
    Die Solarisbank steht ja wohl auch im Verdacht besonders von Betrügern genutzt zu werden.

  4. M. Köritz

    Mir kam die Mail merkwürdig vor und auch die Rechnung gab mir ein ungutes Bauchgefühl, obwohl sie auf den ersten Blick seriös erscheint.
    Habe Glücklicherweise nicht überwiesen nachdem ich gegoogelt habe und hierauf gestoßen bin.
    Kontoinhaber:
    Marvin Kort
    IBAN DE07 1101 0101 5979 3106 45

  5. Mario

    Na, gott sei dank noch nicht bestellt/ bezahlt. Kam mir vom Preis schon merkwürdig vor. Solche Betrüger müssten sofort auf dem Marktplatz aufgehängt werden.

  6. Camilla

    Hier noch eine weitere Kontoverbindung des Fakeshops audosi.net
    Ich bin nicht reingefallen…

    Kontoinhaber: Rebekka Templin
    IBAN: DE85 1101 0101 5302 8016 56
    BIC: SOBKDEB2XXX

    1. Carsten Hütter

      Hier noch eine weitere Kontoverbindung:
      Paul Bentraia
      DE49 1101 0101 5204 6120 17

      Wir sind drauf reingefallen, aber Konto war schon gesperrt, Geld am nächsten Tag zurück. Puh, noch mal Schwein gehabt…

  7. Leon

    NA toll,
    habe bestellt und mir kam das ganze merkwürdig vor, hatte mit sowas auch noch nie zu tun. Jetzt habe ich bezahlt, hat einer eine Ahnung was ich machen kann? oder sehe ich das Geld nie wieder?

  8. Lorena Torres

    Nena
    Ich wurde von Audosi.net betrogen.
    Ich habe bezahlt und nie wieder was gehört. sie sind verschwunden sie geben keine Auskunft sie haben geschwiegen.
    Es ist ein betrügerischer shop.

  9. Frank

    Hallo,
    mich hat es auch „erwischt“…

    Kontoinhaber: Dorian Glinka
    IBAN: DE16 1101 0101 5712 3271 98
    BIC: SOBKDEB2XXX

    Hab überwiesen, leider schon Montag …
    Ich hänge mich mit an die Frage von Leon:
    „…hat einer eine Ahnung was ich machen kann? oder sehe ich das Geld nie wieder?“

    1. Schrader

      Strafanzeige stellen und Kontakt mit der Hausbank aufnehmen und versuchen das Geld zurück zu holen

    2. Ana

      Ich habe genauso viel bezahlt wie mein Geld.

    3. Judith

      Geht mir genauso. Allerdings über einen anderen Shop: mikida.net.
      Aber diesselben Bankdaten.
      Dorian Glinka.
      Dabei fand ich das noch so merkwürdig!
      Ich google sonst IMMER… Tja, einmal nicht, war einmal zuviel.

    4. Yvonne

      Hallo,

      ich bin auch rein gefallen, habe auch diese Bankverbindung erhalten.
      Leider hab ich erst nach einer Woche mal gegoogelt, weil ich schauen wollte wo meine Ware bleibt.
      Die Bank sagte mir, es wäre schon zu spät. Habe Anzeige bei der Polizei gemacht aber ich denke , dass Geld ist weg.

  10. Alfred

    Auch ich wurde leider betrogen.

    Maya Roggen

    DE15 7002 2200 0077 0439 69

    FDDODEMMXXX
    Fidor Bank

  11. Tracy

    mich hat es auch „erwischt“…

    Kontoinhaber: Dorian Glinka
    IBAN: DE16 1101 0101 5712 3271 98
    BIC: SOBKDEB2XXX

    Hab überwiesen, leider schon Montag.
    Heute bin ich zur Deutschen Bank gegangen. Aber die Mitarbeiter sagten, ich sei selbst verantwortlich.
    Ich hänge mich mit an die Frage von Leon:
    „…hat einer eine Ahnung was ich machen kann? oder sehe ich das Geld nie wieder?“

    1. Fran

      Strafanzeige stellen und mit dem Aktenzeichen zur Bank, vllcht machen die dann was aus Kulanz, so Info von meiner Bank

  12. Kenneth

    I also ripped off from this fake site.

    The scammer’s account was as follows.

    Maya Rogge
    DE78 1101 0101 5044 5371 48
    SOBKDEB2XXX

    I can’t believe there is no help from Solaris bank and Police even though there is a clear evidence that „This site took money without delivering nothing.“

    I want to unite with all victims of this site and file a lawsuit.

  13. Anni

    Wir wurden auch betrogen, wir haben im November überwiesen und brav die Lieferzeit abgewartet….natürlich ist keine Ware angekommen.
    Wir werden bei der Polizei Strafanzeige erstatten. Hat jemand von euch schon sein Geld zurück bekommen, durch eine Anzeige ?
    Überweisung ging an Dorian Glinka

Erfahrung schreiben

Weitere Artikel

Onlineshops

Warnung vor Onlineshop igona.de

Der Onlineshop unter folgender Adresse www.igona.de ist ein Fake! Achtung Fakeshop: Bestelle nicht in diesem Shop! Im Fake-Shop „Igona „ werden allerlei Gartenartikel angeboten. Warnung: Es werden keine Waren geliefert! Bitte gebe keine Bestellung im Onlineshop „igona.de“ auf! Du hast bereits bestellt und […]

Onlineshops

Warnung vor Onlineshop elisaluna-handel24.de

Der Onlineshop unter folgender Adresse www.elisaluna-handel24.de ist ein Fake! Achtung Fakeshop: Bestelle nicht in diesem Shop! Im Fake-Shop Elisaluna Handel24„ werden Mähroboter usw. angeboten. Warnung: Es werden keine Waren geliefert! Bitte gebe keine Bestellung im Onlineshop „elisaluna-handel24.de“ auf! Du hast bereits bestellt und […]