Der Online-Shop unter folgender Internetadresse

www.ciba-handel.de

ist ein Fake! Achtung Fakeshop, bestelle nicht in diesem Shop!

Warnung: Es werden keine Waren geliefert! Bitte gebe keine Bestellung im Onlineshop „ciba-handel.de“ auf!

Du hast bereits bestellt und bezahlt? Erfahre hier wie du mit Chance dein Geld retten und Andere vor dem Fakeshop warnen kannst.

CiBa Handel ist ein Onlineshop bzw. Fakeshop mit Artikeln rund um den Garten (Rasenmäher usw.).

Die im Impressum angegebenen Daten wurden von einer realen Firma gestohlen und werden auf der Shopseite für betrügerische Zwecke verwendet!

Impressum des Fake-Shops „ciba-handel.de“:

CiBa GmbH
Lornsenstraße 146
22869 Schenefeld
Deutschland

Registernummer: HRB 15378 PI
Amtsgericht: 25421 Pinneberg

Ust-ID: DE240655710
Geschäftsführer: Elif Bayazit

Telefon: +49 (0) 40 33469083
Mail: support@ciba-handel.de

Hinweis: Die im Impressum genannte Person ist Opfer von Identitätsdiebstahl geworden und steht mit dem Fakeshop in keiner Verbindung!

Im Onlineshop ciba-handel.de bestellt?

Wenn du im Shop www.ciba-handel.de eine Bestellung aufgegeben und auf das Bankkonto überwiesen hast:

  • Rufe sofort bei deiner Bank an und storniere deine Überweisung! Wichtig: Bestehe auf die Stornierung einer noch nicht wertgestellten Zahlung!
    • Um die Dringlichkeit zu erhöhen, könnte ein Fax sowohl an deine als auch an die Bank des Empfängers mit der Bitte um Stornierung der Zahlung helfen
  • Wird dir mitgeteilt, dass deine Überweisung bereits bearbeitet wurde, bitte deine Bank bei der Empfängerbank anzurufen und dort die Gutschrift zu stoppen!

Wichtig: Die Stornierung einer Überweisung ist nur solange möglich, wie der Betrag beim Empfänger noch nicht gutgeschrieben wurde!

Wenn das Geld beim Empfänger gutgeschrieben wurde, ist die Stornierung deiner Zahlung nicht mehr möglich. Danach wäre zwar noch eine Rückbuchung möglich, allerdings nur mit Zustimmung des Empfängers. In dem Fall hat man in der Regel sein Geld verloren. Manchmal hat man jedoch großes Glück, dass zum Zeitpunkt der Überweisung der Bank das Konto des Fakeshops bereits bekannt war, sodass deine Zahlung automatisch storniert und auf dein Konto zurückgebucht wird.

Hinweis: Wenn du sensible Daten deiner Bankkarte oder Kreditkarte im Bestellprozess eingegeben hast, solltest du die Karte umgehend sperren lassen!

Gut zu wissen:

  • Für den Überweisungsrückruf nehmen die meisten Banken eine Gebühr zwischen 5 und 25 € (Leider auch, wenn dein Geld nicht zurückgeholt werden konnte)
  • Eine Bestellung im Fakeshop muss nicht widerrufen werden (Zumal die meisten Fakeshops sowieso keine zustellbare Adresse haben oder nicht reagieren)
  • Rechnungen, Zahlungsaufforderungen oder Mahnungen ignorieren (Nur sicherheitshalber aufbewahren)

Erfahrungen mit Fakeshop ciba-handel .de

Alle Erfahrungen zum Onlineshop – ciba-handel.de – werden unten am Ende der Seite in den Kommentaren gesammelt. Wenn du Erfahrung mit dem Shop gemacht hast, kannst du deinen Erfahrungsbericht unten in den Kommentaren schreiben und damit anderen Nutzern vor diesem Shop warnen.

Die wichtigsten Details zum Fake-Shop auf einen Blick:

  • Bezahlung: Nur per Vorkasse
  • Google Shopping: Ja
  • Bekannte Bankverbindungen:
    Inhaber: Ciba Handel
    IBAN: LT743420001000034823 (LT74 3420 0010 0003 4823)
    BIC: BAXXLT22XXX
    Bank: Finci, UAB

Weitere Bankkonten des Fakeshops:

Heiko Ciba Handel
IBAN: IE22MODR99035503388999 (IE22 MODR 9903 5503 3889 99)
BIC: MODRIE22
Bank: Modulr Finance BV

Ciba Handel
IBAN: IE56MODR99035503457257 (IE56 MODR 9903 5503 4572 57)
BIC: MODRIE22
Bank: Modulr Finance BV

Tipps und oft gestellte Fragen

Es gibt oft Hinweise, einen Fakeshop im Voraus zu erkennen:

  • Zahlungsmethoden:
    Wenn der Shop mit Kauf auf Rechnung oder Nachnahme wirbt, aber im Bestellprozess nicht mehr auswählbar ist: In diesem Fall kann meistens nur noch Vorkasse ausgewählt werden. Dies ist so gewollt und eine gängige Masche der Betrüger, denn bei Gutschrift auf deren Konto ist das Geld in der Regel nicht mehr zurückholbar und daher ihre bevorzugte Zahlungsart.
    Bieten Fakeshops auch die Bezahlung per Kreditkarte an, gilt besondere Vorsicht! (Stichwort: Phishing).
    PayPal, Kauf auf Rechnung und Nachnahme funktionieren bei Fakeshops nicht und werden nur angeboten, um bei dir Seriosität zu erzeugen und/oder Daten von dir zu klauen. Fakeshops versuchen ebenso mit gefälschten Vertrauenssiegeln z. B. dem Gütesiegel von „Trusted Shops“ Vertrauen aufzubauen.
  • Phishing: Beim Phishing versucht man an vertrauliche Daten heranzukommen! Wenn der Shop Zahlungsdienste wie Sofortüberweisung, PayPal oder Klarna anbietet, achte unbedingt auf die URL der Bezahlungsseite in deiner Browserleiste, ob es sich um die originale Webseite des Zahlungsanbieters handelt. Denn in der Regel handelt es sich um eine Kopie, die kaum oder nicht von der originalen Bezahlungsseite zu unterscheiden ist. Wenn man dort seine Daten eingibt, legt man seine Daten direkt in die Hände der Betrüger!
  • Vorsicht vor neuen Shops: So kannst du dir von jedem Onlineshop einen ersten Eindruck machen: Gebe in Google „site:ciba-handel.de“ ein und überprüfe den Google-Index. Sind wenig bis keine Seiten im Index, ist der Shop noch relativ neu und weitere Recherchen vor einer Bestellung zu empfehlen.
  • Untypisch: Manche Fakeshops bieten Produkte an, die nicht zum Thema passen. Z. B. wenn ein Multimedia-Shop eine „Spielekonsole“ aber gleichzeitig auch einen „Gasgrill“ zum Verkauf anbietet.
  • Erreichbarkeit (E-Mail und Telefon): An Fake-Shops gesendete E-Mails werden in der Regel nicht beantwortet bzw. kommen gar nicht erst an. Oft ist die Rufnummer auch nicht vergeben. Manchmal spricht man aber auch persönlich mit der Person, deren Daten gestohlen wurden und missbraucht werden.
  • Typische Masche: Oft werden die Bankdaten erst nach der Bestellung in einer gesonderten E-Mail nachgereicht. Oder die Bankverbindung ändert sich kurzfristig, wenn deren Bankkonto auf das du überweisen solltest, gesperrt wurde oder droht gesperrt zu werden.
  • Unseriös: Viele Fakeshops geben sich nicht sonderlich Mühe beim Aufbau des Onlineshops. Diese erkennst du unter anderem an schlecht geschriebene Texte, auffällige Rechtschreibfehler, fehlendes Impressum oder extrem günstige Preise.

Warum können Fakeshops nach Sperrung des Bankkontos weitermachen?

  • Es handelt sich hierbei wohl um gut organisierte Gruppen von Fakeshop-Betreibern. Sie besorgen sich ständig neue Bankkonten und nutzen nach Kontensperrung einfach ein anderes Konto. Vermutlich sorgen sie vor, sodass sie immer mehrere einsatzbereite Bankkonten zur Verfügung haben.

Wieso werden Fakeshops nach Bekanntwerden eines Betrugs nicht sofort offline genommen?

  • Die Onlineshops sind auf ausländische Servern gehostet. Bis eine Sperrung des Webhosting-Accounts erreicht wurde, vergehen oft einige Tage bis Wochen. Es ist auch möglich, dass die Shopbetrüger bereits mit Hostern als Bande zusammenarbeiten und/oder eigene Server besitzen.
    Weshalb sind massenweise Fakeshops im Umlauf? Wenn ein Fakeshop offline geht bzw. gesperrt wird, sind oft schon ein dutzend neuer Fakeshops unter einer neuen Adresse online gegangen.

Erhalte ich mein Geld zurück?

  • Ja, wenn deine Überweisung noch rechtzeitig storniert werden konnte.
  • Ja, wenn das Bankkonto des Empfängers zum Zeitpunkt deiner Überweisung gesperrt war. Deshalb ist es auch so wichtig, die Bankverbindungen der Fakeshops zu melden.
  • Nein, wenn deine Zahlung beim Empfängerkonto gutgeschrieben und bereits vom Betrüger abgehoben wurde.

30 thoughts on “Warnung vor Onlineshop ciba-handel.de

  1. Wolfgang

    Super Tip, (Kein Impressum!!)
    wollte gerade bestellen. Danke

  2. Motu

    Moin,

    habs auch vorher gemerkt, das es ein Fake Shop ist, anbei das Betrügerkonto

    Empfänger: Ciba Handel
    IBAN: ES71 0232 0549 2000 3998 9381
    BIC: INVLESMMXXX

    1. Hoang Jenny

      Guten Tag.
      Ich habe eine Problem am 15.07.23 ,meine Bestellungen:13086 Habe ich schon Bezahlt 127,99€,
      Aber jetzt wo ist Meine ware .?? Ich brauche meine Geld zurück.?? Wenn nicht komme Ich vorbei zum Polizei anzeigen.

  3. Anja

    Ich habe leider Bestellt und so wie es aussieht, ist mein Geld weg.

    Folgende IBAN der Betrüger: IE48 MODR 9903 5503 3329 50
    Also bitte passt auf.

    1. Michael Brandner

      Jepp, ich auch… Ärgerlich

    2. Serhii

      Das sind Betrüger. Ich habe das Geld überwiesen und die Ware nicht erhalten.

  4. Rovshan

    Спасибо за предупреждение. Это ловушка с низкими ценами. Я хотел заказать пылесос, но к счастью, вовремя зашёл на ваш сайт.

  5. Klaus Schmidt

    Impressum ist vorhanden die Seite macht einen Top Eindruck.
    Ich habe heute eine Kaffeemaschine bestellt. Der Preis und der Rabatt waren extrem günstig zu anderen Anbietern.
    Daraufhin habe ich nochmal recherchiert und habe die Warnungen gelesen.
    https://de.trustpilot.com/review/ciba-handel.de
    Überwiesen habe ich nichts.

    1. Reuther Sabine

      Hallo Herr Schmidt,

      ich habe gestern Abend einen Gefrierschrank bestellt, den Kauf jedoch gleich wieder storniert, da er mir doch zu groß war.
      Heute morgen bin ich zufällig auf die Warnung gestoßen, habe demjenigen, da er sowieso meine mail Adresse hat, geschrieben, dass ich mich mit der Polizei in Verbindung gesetzt habe.
      Bin gespannt ob eine Antwort vom Betreiber 😉 zurück kommt.
      VG, Sabine Reuther

  6. Peter

    Vielen Dank für die Warnung. Kam mir komisch vor, nur über vorab Kasse auf ein spanisches Konto zu überweisen. Habe dann gegoogelt und diese Info hier gefunden. Das gestohlene Impressum war auch gleich.

  7. Döring

    Wir haben die Kontonr. ES6021008693150200066410 zur Überweisung genannt bekommen.

  8. Reiner Schölch

    Reiner
    habe bestellt, Geld weg, keine Ware,laßt die Hände davon nur Schwinel

  9. Christina Arndt-Dinkel

    Tja, bin wie ein Anfänger auf CiBa – Handel reingefallen…
    Folgende Bankverbindung wurde angegeben:Empfänger: Ciba Handel
    IBAN: ES6021008693150200066410
    BIC: CAIXESBBXXX
    Erstatte heute Anzeige.

  10. Dietschmann

    Puh, danke! Wollte gerade überweisen, da nur Vorkasse möglich ist und IBAN ES… hab ich doch erst nochmal gegoogelt. DANKE

  11. Stefan

    Ich wurde wegen einer Poolbestellung betrogen, leider habe ich das Geld bereits überwiesen, ohne tiefer zu googeln. ES3021005633210200179789

  12. Doris

    Leider bin ich auch auf diesen Schwindel dieser Fakefirma reingefallen. Ich hatte noch versucht, die Überweisung für den Poolroboter zu stoppen, aber meine Bank war etwas schneller und einer Rücküberweisung war nicht möglich. Ich hatte die Möglichkeit eines Nachforschungsauftrages in Erwägung gezogen, aber da die Kosten der Bank in Spanien nicht bekannt sind, habe ich Abstand genommen. Ich werde morgen eine Anzeige bei der Polizei vornehmen, werde aber sicher mein Geld nie wieder sehen.

  13. Heike

    Ich habe es gerade noch gemerkt, da ich niemals per Vorkasse bezahle. Hoffe nur das meine Daten, Email und Anschrift nicht missbraucht werden.

  14. Elke

    Gerade gelesen, und storniert. Geld ging glücklicherweise noch nicht raus. Danke für die Info

    Bitte überweisen Sie den Rechnungsbetrag auf unser Geschäftskonto:
    Empfänger: Filous Garten
    IBAN: LT92 3120 0238 1002 1352
    BIC/SWIFT: UAPULT22

  15. Ulrich

    Achtung !!!
    Firma Ciba Handel
    IBAN ES3021005633210200179789
    BIC: CAIXESBBXXX

    KEINE ÜBERWEISUNGEN TÄTIGEN!!!!
    ES HANDELT SICH UM EINEN FAKESHOP.
    Ich habe leider überwiesen und einen Rückholantrag von der Bank stellen lassen. Der Rückholvorgang muß aber akzepiert werden von der Bank in Spanien. Hat vermutlich wenig Sinn und das Geld für die Kaffeemaschine kann ich abschreiben. Immer googeln und KEINE VORKASSE!!

  16. Ulrich

    ACHTUNG NICHTS BESTELLEN!!! FAKE FIRMA, WARE KOMMT NIE AN UND GELD IST WEG!!!

    Habe eine Kaffeemaschine über Ciba Handel bestellt und leider die Überweisung getätigt.
    Maschine nie angekommen!!

    Hier die Adresse:
    Ciba Handel
    IBAN: ES3021005633210200179789
    BIC: CAIXESBBXXX

    1. Marlies

      Leider bin ich auch auf diese Firma reingefallen. Habe einen kleinen Kühlschrank bestellt gehabt . Habe den Support angeschrieben aber keine Antwort.

  17. Karina

    Hallo, habe leider erst viel zu spät eure Kommentare gelesen. Habe einen Ofengrill bestellt, natürlich gegen Vorkasse. Habe am Montag überwiesen an ES 3021 0056 3321 0200 1797 89. Es kam gar keine Rückmeldung, weder, dass das Geld angekommen ist, noch, dass die Ware abgeschickt ist. Es sind „nur“ 49,90€ gewesen aber ich stelle Rückholantrag & werde bei der Polizei das anzeigen.

    Schade, aber das war mir eine Lehre.

  18. Hartmut

    Mir wurde das Konto ES 6021008693150200066410 genannt, mit Vorkasse.Wahrscheinlich ist das Geld weg ,da das Geld schon abgebucht ist. Ich hatte zwar Kontakt aufgenommen,aber keine Antwort erhalten. Es bleibt ir nur er Weg zur Anzeige.

  19. Anton Hanrieder

    Hab auch überwiesen…….an diese Konto Nr.

    Begünstigter CIBA LAGER
    BIC/BLZ CAIXESBBXXX
    IBAN/Konto ES5121005633280200180232

    Werd mal mit meinem Bekannten reden…aber nach einer Woche ist da sicher nix mehr zu holen…

  20. Erna Hauzel

    Meine Nachlässigkeit und Eile haben mich 95 Euro gekostet. Ohne die Bewertungen zu lesen, habe ich das Geld auf das Konto überwiesen IBAN ES51 2100 5633 2802 0018 0232. Und jetzt gibt es keine Möglichkeit, das Geld zurückzukriegen . Ich habe die Polizei kontaktiert. Die Antwort war jedoch enttäuschend: Eine Rückerstattung des Geldes ist leider nicht möglich, da dieses Konto einer spanischen Bank gehört.

  21. Florian

    Habe den Betrug erst im weiteren Verlauf des Bestellvorgangs bemerkt (nur Vorkasse möglich). Meine Rückfrage per Mail wurde nie beantwortet.

  22. Peter

    Leider habe ich vor meinem Urlaub noch die Bestellung bei dem Ciba Handel überwiesen, natürlich war es plötzlich nur per Vorkasse möglich. Da die Summe mit 69€ nicht zu groß und das Angebot auch nicht zu günstig war, habe ich ohne weiter zu recherchieren, überwiesen.
    Die Bankverbindung wurde schon in einigen Kommentaren genannt.
    IBAN: ES6021008693150200066410, BIC: CAIXESBBXXX.

    Für mich ist es Lehrgeld, leider.
    Ab sofort niemals mehr Vorkasse und immer unbekannten neuen Handel erst recherchieren. Dieser Aufwand macht sich bezahlt.
    Leider gibt es in unsere heutigen Zeit zu viele Piraten mit denen niemand so richtig in unserer Welt abrechnet .

  23. Gisela

    Leider auch einen POOL ROBOTER bestellt . Auch Vorkasse bezahlt. Viele Anrufe getätigt die ,das ich betrogenicht angenommen wurden . Email geschrieben und keine Antwort. Einige Tage vergangen bis ich gescheckt hatte das ich betrogen wurde.Das Geld ist nicht mehr zurück zuholen. werde Strafanzeige erstellen, was viele schon getan haben.

  24. Nele Silter

    Kann man denn niemanden Menschen mehr trauen.
    Ich wollte meiner Enkelin eine Kaffeemaschine schenken, weil sie mich immer so gut umsorgt .
    Ich bin Rentnerin mit einer miesen Rente.
    Ich habe die Firma 3mal angemahnt
    Aber da kommt nichs zurück.

  25. Markus Lutz

    Hallo. Leider vorher nicht gegoogelt und 49,99 bezahlt! Natürlich keine Ware bekommen.
    ES6021008693150200066410
    BIC: CAIXESBBXXX

    Achtung! Bei diesem Fake Shop nix bestellen!
    Gruß
    Markus

Erfahrung schreiben

Weitere Artikel

Onlineshops

Warnung vor Onlineshop aetos-deutschland.de

Der Onlineshop unter folgender Adresse www.aetos-deutschland.de ist ein Fake! Achtung Fakeshop: Bestelle nicht in diesem Shop! Im Fake-Shop „Aetos Deutschland„ werden Designermöbel sowie Gartenbedarf wie z.B. Mähroboter angeboten. Warnung: Es werden keine Waren geliefert! Bitte gebe keine Bestellung im Onlineshop „aetos-deutschland.de“ auf! Du […]

Onlineshops

Warnung vor Onlineshop enrix24.de

Der Onlineshop unter folgender Adresse www.enrix24.de ist ein Fake! Achtung Fakeshop: Bestelle nicht in diesem Shop! Im Fake-Shop „Enrix24„ werden allerlei Haushaltswaren wie z.B. Dyson Akku-Staubsauger usw. angeboten. Warnung: Es werden keine Waren geliefert! Bitte gebe keine Bestellung im Onlineshop „enrix24.de“ auf! Du […]