23. Oktober 2021

Warnung vor Onlineshop maxcrox.de

Der Online-Shop unter folgender Internetadresse

www.maxcrox.de

ist ein Fake!

Dies ist ein Fake-Shop. Alles was in diesem Onlineshop angeboten wird dient nur als Lockmittel! Der Shop bietet ein riesiges Sortiment, ähnlich wie ein großes Kaufhaus.

Es werden keine Waren geliefert!

Die im Impressum angegebenen Daten wurden entweder frei erfunden oder gestohlen und werden auf dieser Seite für betrügerische Zwecke missbraucht! Anschrift wurde von graef-verbindungsteile.de/kontakt/impressum 

Impressum des Fake-Shops:

MaxCrox GmbH & Co. KG

Dieselstraße 26
54634 Bitburg
Deutschland


Telefon: 06561/018951

Mail: info@maxcrox.de

Handelsregister: Amtsgericht Bitburg, HRA 5109

vertreten durch die geschäftsführende Gesellschafterin:
Maschinenbau MC GmbH

diese vertreten durch ihren Geschäftsführer: Frederik Macroner

Handelsregister der Komplementärin: Amtsgericht Bitburg, HRB 18491

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer(n): DE319211686

Achtung: Der Shop verschickt garantiert keine Waren!

Im Onlineshop maxcrox.de bestellt und bezahlt?

Wenn Sie im Shop maxcrox.de eine Bestellung aufgegeben haben und bereits bezahlt haben, rufen Sie bitte sofort bei Ihrer Bank an und versuchen Sie die Zahlung zu stoppen und zu stornieren! Sollten Sie Ihre Bank telefonisch nicht erreichen, senden Sie ein Fax.

Wichtig: Bestehen Sie auf die Stornierung einer noch nicht wertgestellten Zahlung!

Die wichtigsten Details zum Fake-Shop:

  • Bezahlung ist nur per Vorkasse möglich (Die Bezahlungsmethode PayPal wird nur aufgelistet, um seriös zu wirken)
  • Bekannte Bankverbindungen:

Inhaber: Thorsten Fürndörfler
IBAN: DE66100110012623385936 (DE66 1001 1001 2623 3859 36)
BIC: NTSBDEB1XXX
Bank: N26

Weitere Bankkonten:

Bastian Roolf
IBAN: DE12100110012626025599 (DE12 1001 1001 2626 0255 99)
BIC: NTSBDEB1XXX
Bank: N26

Nadja Geis
IBAN: DE20310108339910621611 (DE20 3101 0833 9910 6216 11)
BIC: SCFBDE33XXX
Bank: Santander Consumer Bank

Warum haben die Shops oft mehrere und unterschiedliche Bankverbindungen?

– Wenn eindeutige Betrugshinweise vorliegen, sperren die Banken das Konto des Betrügers. Für Serien-Betrüger ist dies in der Regel kein Problem, da sie bereits ein neues Bankkonto in der Hinterhand haben.

Wieso werden Fake-Shops nicht sofort offline genommen?

– Oft sind diese Onlineshops auf ausländische Servern gehostet. Bis eine Löschung erzwungen wurde, können einige Wochen vergehen. Es ist nicht auszuschließen, dass die Hoster mit den Betrügern unter einer Decke stecken. Manchmal werden die Shops auch selbst von den Betrügern vom Netz genommen, wenn bereits zu viele Meldungen zum Fakeshop vorliegen, sodass die Betrugsmasche unter der Webadresse nicht mehr funktioniert.

12 Gedanken zu “Warnung vor Onlineshop maxcrox.de

  1. Hallo an alle,

    ich habe gestern ein Teleskop auf den Onlineshop MAXCROX bestellt, der Preis war unschlagbar. Nachdem ich die Überweisung in Höhe von 615,99 € tätigte, hat mein Gewissen mich geplagt, bis ich auf diese Seite gelandet bin, Danke, Onlinewarnungen.com Ihr habt mir das leben gerettet. Die Überweisung hatte ich gestern, am 12.08.21 um 17:00 getätigt, zum Glück hat die Sofortüberweisung nicht funktioniert. Ich befolgte den hiergestellten Rat und rief heute um 8:30, gleich nach Öffnung der Bank an. Die Anfangschancen auf Erfolg den Beitrag rückerstattet zu bekommen waren schlecht, 50% zu 50%. Nach einer Stunde warten, bekamen wir ein Anruf, die Überweisung wurde als Unanbringliche SEPA Zahlung wieder in voller höhe rückerstattet. Also an alle, sofort reagieren, bei einigen Banken gibt es auch ein Käuferschutz der mit der Debitkarte inbegriffen ist, da könnt Ihr es versuchen wenn es zu spät ist und das Geld verschwunden ist. Anschließend zu diese Textverfassung geht die Online Anzeige an der Polizei raus.

    Nochmals herzlichen Dank

    1. Ich sollte auf dieser Konto überweisen. Habe ich zum Glück nicht gemacht.
      Mein Mann ist auf diese Seite gestoßen und mir kam es aber komisch vor das kein Paypal verfügbar ist.
      Dadurch habe ich mich noch mal informieren wollen und bin auf eure Seite gekommen.

      Hier die Bankdaten :

      Empfänger: Alexander Stefan
      IBAN: DE10 1001 1001 2625 7512 22
      BIC: NTSBDEB1XXX
      Verwendungszweck: 1P8891

  2. Hallo an alle,

    es folgen die Kontodaten von MAXCROX:

    Empfänger: Fabrizio MaxCrox
    IBAN: DE56 1001 1001 2623 0034 51
    BIC: NTSBDEB1XXX

    1. Diese Kto. Daten habe ich auch erhalten und leider bezahlt.
      N26.com leitet meinen Fall an die Antibetrugsabt. , so wurde mir im chat der n26 gesagt und ich solle es unbedingt bei der Polizei anzeigen. Die Postbank versucht von der Sendeseite aus den Auftrag zu stornieren. Da gestern Sonntag war und die Buchung auch am gleichen Tag widerrufen wurde , habe ich die Hoffnung, dass das Geld am Mo. den ersten Werktag nicht wertgestellt wird. Weiteres , sobald ich was weiss

  3. Hallo,
    vielen Dank für die Warnung, die mich vor Geldverlust bewahrt hat.
    Hier eine weitere Bankverbindung von MaxCrox, an die ich hätte überweisen sollen:
    Empfänger: Barbara Porcelli
    IBAN: DE98 1001 1001 2628 3529 24
    BIC: NTSBDEB1XXX
    Verwendungszweck: S96NFY

  4. Hallo Alle,

    Dieser Text wurde mir zugeschickt

    der Zahlungsstatus für Ihre Bestellung 1NDP4D vom 15.08.2021 hat sich geändert!
    Die Bestellung hat jetzt den Zahlungsstatus: Komplett in Rechnung gestellt.

    Bitte überweisen Sie den in der Bestellbestätigung angegebenen Betrag auf unser Geschäftskonto.
    Für eine schnelle Bearbeitung gerne auch als Echtzeitüberweisung:

    Empfänger: Barbara Porcelli
    IBAN: DE98 1001 1001 2628 3529 24
    BIC: NTSBDEB1XXX
    Verwendungszweck: 1NDP4D

    1. genau die selbe Mail mit den Kontodaten habe ich auch bekommen – leider habe ich heute erst diese Seite gesehen und laut Bank ist mein Geld pfutsch. 🙁

  5. Hallo an Alle,

    Dieser Text wurde mir zugeschickt

    der Zahlungsstatus für Ihre Bestellung HL96T2 vom 20.08.2021 hat sich geändert!
    Die Bestellung hat jetzt den Zahlungsstatus: Komplett in Rechnung gestellt.

    Bitte überweisen Sie den in der Bestellbestätigung angegebenen Betrag auf unser Geschäftskonto.
    Für eine schnelle Bearbeitung gerne auch als Echtzeitüberweisung:

    Empfänger: Jana Seidenzahl
    IBAN: DE08 3101 0833 9910 6519 94
    BIC: SCFBDE33XXX
    Verwendungszweck: HL96T2

  6. Ich hab‘ Dank onlinewarnung.com
    160€ „gespart“ und nicht überwiesen.
    Herzlichen Dank!

    Weiteres Konto:
    Empfänger: Matilda Carlotta
    IBAN: DE80 1001 1001 2628 2309 31
    BIC: NTSBDEB1XXX
    Verwendungszweck: MKUCVW

  7. Hallo ich bin 14 jahre alt und habe bei der zeitung hart gearbeitet um einen e scooter zu kaufen auf maxcrox….
    Leider konnte sparkasse das geld nicht zurück überweisen.

    Ich hoffe immer noch das ich das geld zurück kreige 🙁

Schreibe einen Kommentar zu Salman Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.