23. Oktober 2021

Warnung vor Onlineshop drahtesel-xl.net

Der Online-Shop unter folgender Internetadresse

www.drahtesel-xl.net

ist ein Fake!

Dies ist ein Fake-Shop. Alle Fahrräder jeglicher Art (Mountainbikes, Citybikes usw.), die in diesem Onlineshop angeboten werden, dienen nur als Lockmittel! Es werden keine Waren geliefert!

Die im Impressum angegebenen Daten wurden entweder frei erfunden oder gestohlen und werden auf dieser Seite für betrügerische Zwecke missbraucht!

Impressum des Fake-Shops:

Drahtesel-XL UG

Goerzallee 296
14167 Berlin
Deutschland

Telefon: +49 030 30205722

Mail: service@drahtesel-xl.net

Handelsregister: Amstrgericht Charlottenburg, HRB HRB185962B

Geschäftsführer: Robert Scholze

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 311654972

Achtung: Der Shop verschickt garantiert keine Waren!

Im Onlineshop drahtesel-xl.net bestellt und bezahlt?

Wenn Sie im Shop drahtesel-xl.net eine Bestellung aufgegeben haben und bereits bezahlt haben, rufen Sie bitte sofort bei Ihrer Bank an und versuchen Sie die Zahlung zu stoppen und zu stornieren! Sollten Sie Ihre Bank telefonisch nicht erreichen, senden Sie ein Fax.

Wichtig: Bestehen Sie auf die Stornierung einer noch nicht wertgestellten Zahlung!

Die wichtigsten Details zum Fake-Shop:

  • Bezahlung ist nur per Vorkasse möglich (Die Bezahlungsmethode PayPal wird nur aufgelistet, um seriös zu wirken)
  • Bekannte Bankverbindungen:

Inhaber: Miroslav Savov
IBAN: DE74100110012624076529
BIC: NTSBDEB1XXX

Weitere Bankkonten:

Nikolay Dimitrov
IBAN: DE30100110012628084488 (DE30 1001 1001 2628 0844 88)
BIC: NTSBDEB1XXX
Bank: N26

Warum haben die Shops mehrere und unterschiedliche Bankverbindungen?

– Wenn eindeutige Betrugshinweise vorliegen, sperren die Banken das Konto des Betrügers. Das wissen die Serien-Betrüger, daher haben sie immer mindestens ein neues Bankkonto in der Hinterhand.

Wieso werden Fake-Shops nicht sofort offline genommen?

– Oft sind diese Onlineshops auf ausländische Servern gehostet. Bis eine Löschung erzwungen wurde, können einige Wochen vergehen. Es ist nicht auszuschließen, dass die Hoster mit den Betrügern unter einer Decke stecken. Manchmal werden die Shops auch selbst von den Betrügern vom Netz genommen, wenn bereits zu viele Meldungen zum Fakeshop vorliegen, sodass die Betrugsmasche unter der Webadresse nicht mehr funktioniert. Dann wird in der Regel unter einer neuen Web-Adresse der Shop online gestellt.

12 Gedanken zu “Warnung vor Onlineshop drahtesel-xl.net

    1. Ich bin auch vorerst darauf reingefallen.
      Konnte aber durch zügiges handeln und sehr hilfsbereiten Bank Mitarbeitern (meine so wie die Empfänger Bank) das Geld zurück holen.
      Der Name das Empfängers lautete: Kiril Kirilov
      Die Empfängerbank hat sofort nach Kontakt mit meiner Hausbank die Rücksendung des Geldes veranlasst.

  1. Vielen Dank für den , habe auch bestellt aber Gott sei Dank noch nicht überwiesen.
    Hätte ich aber auch so nicht gemacht > kein Paypal mehr bei Abschluss, keine Bankverbindung auf der Rechnung, dafür ein offensichtlich privates Konto in der Mail vom Shop… Das war mir zu seltsam.

    Empfänger: Martin Milanov
    IBAN: DE49100110012627630671
    BIC: NTSBDEB1XXX

  2. Danke für die Info
    Bei mir war der
    Emf. Georgi Dimitrov
    IBAN 18 1001 1001 2626 8534 83
    Habe Überweiungsauftrag sofort zürück genommen.

  3. Moin,

    Bei mir war es dann folgender Empfänger für den Kaufpreis. Ich hatte auch auf paypal gesetzt aber es wurde im Kaufprozess gar nicht angeboten. Mail Nachfragen dazu bleiben unbeantwortet.
    Empfänger: Georgi Dimitrov
    IBAN: DE18100110012626853483
    BIC: NTSBDEB1XXX

    Finger weg!

  4. Danke für diesen Hinweis. Ich bin ein bisschen schockiert aber auch froh, dass ich auf mein Bauchgefühl gehört habe. Zum Glück hatte ich nach der Bestellung ein ungutes Gefühl. Ich hatte im Bestellprozess immer noch auf die Auswahl für Paypal gewartet oder beim Absenden die Weiterleitung an Paypal. Leider war dem nicht so und und so habe ich noch am selben Tag den Widerruf abgesendet per Mail gesendet. Auf diesen habe ich selbstverständlich KEINE Rückmeldung erhalten. Ich bin jetzt wirklich sehr froh, dass ich nichts überwiesen habe. Mir kam die Sache dann doch sehr mysteriös vor und weil man auch nichts zu dem Shop finden konnte und auch bei google maps war nichts unter der Adresse zu finden. Oh man. Wirklich schlimm, was sich hier an Betrügern rumtreibt.

  5. Wir sind auch grad reingefallen. Habe im Nachhinein erst dieses Forum entdeckt. Gott sei Dank noch nichts überwiesen. Habe allerdings aus käuferschutzrechtlichen Gründen die paypal-Adresse angefordert.

  6. Ich bin darauf hereingefallen. 639€ sind nun weg. Jetzt geht’s zur Polizei. Das Geld hatte sich mein Sohn zusammen gespart. Ich vermute, dass wir das nie wieder bekommen :o(

Schreibe einen Kommentar zu Victoria Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.