22. April 2021

Warnung vor Onlineshop mydealz.live

Der Online-Shop unter folgender Internetadresse

www.mydealz.live

ist ein Fake!

Dieser Onlineshop hat rein gar nichts mit der Deal-Plattform mydealz.de am Hut! Es werden Technik Restposten zu unmöglichen Preisen angeboten. Zum Beispiel eine PlayStation 4 Pro 1TB inkl. The Last of Us Part II als Neuware für 231,91 Euro. Achtung: Dies ist ein Fake-Shop!

Impressum des Fake-Shops:

Mydealz Shop / Technik Restposten

VRI GmbH Batterie Technik
Ralf und Volker Isermeyer
Wilhelm-Maybach-Straße 4
73479 Ellwangen / Germany

Internetseite: https://mydealz.live
Email: info@(unsere Domain: https://mydealz.live)

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz:
DE 144637797
AG Ulm HRB 510267

Betriebsrat: Frank Fiedler
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Ralf und Volker Isermeyer




Haftungshinweise: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Alle Produkte sind original verpackt. Warenbestand aus Insolventen Fachhändlern. 
Wir danken den Fachhändlern für die tollen Produkte, die in der Corona Krise leider ihre Läden schließen mussten.

Kein Abholung am Standort. Nur Versand.

Die im Impressum angegebenen Daten wurden entweder frei erfunden oder gestohlen und werden auf dieser Seite für betrügerische Zwecke missbraucht!

Achtung, hier sind Betrüger am Werk! Es werden keine Waren geliefert!

In diesem Onlineshop bestellt und bezahlt?

Wenn Sie im Shop mydealz.live eine Bestellung aufgegeben haben und bereits bezahlt haben, rufen Sie bitte sofort bei Ihrer Bank an und versuchen Sie die Zahlung zu stoppen und zu stornieren!

Tipp: Bestehen Sie auf die Stornierung einer noch nicht wertgestellten Zahlung! Das ist ein Unterschied zu einer Rückbuchung.

Bitten Sie Ihre Bank im Anschluss bei der Empfängerbank anzurufen und ein Fax zu senden. Sollte die Buchung noch nicht beim Empfänger gutgeschrieben worden sein, haben Sie gute Chancen Ihr Geld zurückzuerhalten.

Die wichtigsten Details zum Fake-Shop:

  • Alle Daten von vri-gmbh.de gestohlen (Name der Firma, Adresse etc.)
  • Bekannte Bankverbindungen:

Warum haben die Shops oft mehrere und unterschiedliche Bankverbindungen?

Die Banken sperren das Konto, sobald eindeutige Betrugshinweise vorliegen. Da es sich in der Regel um Serien-Betrüger handelt, haben sie meist mehrere Ersatz-Konten in der Hinterhand und können so ihre betrügerischen Aktivitäten weiter nachgehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.