18. September 2021

Warnung vor Onlineshop tagado.de

Der Online-Shop unter folgender Internetadresse

www.tagado.de

ist ein Fake!

Dies ist ein Fake-Shop. Alles was dort angeboten wird wie z. B. E-Bikes, E-Scooter usw. dienen nur als Lockmittel! Es werden keine Waren geliefert!

Impressum des Fake-Shops:

Tagado GmbH
Jordanstr. 104
60486 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 7251182, erreichbar Montag bis Freitag von 09:00 – 17:00

Bitte benutzen Sie für alle Anfragen unser Kontaktformular

E-Mail: kontakt@tagado.de

Geschäftsführer:
Jürgen Tagado

Handelsregister: Amtsgericht Frankfurt am Main, HRB 6281552
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE326845652

Verantwortlich gemäß § 55 RStV:
Jürgen Tagado
Jordanstr. 104
60486 Frankfurt am Main

Die im Impressum angegebenen Daten wurden entweder frei erfunden oder gestohlen und werden auf dieser Seite für betrügerische Zwecke missbraucht!

Achtung, von dem Shop erhalten Sie garantiert keine Waren!

Im Onlineshop tagado.de bestellt und bezahlt?

Wenn Sie in den Shop tagado.de eine Bestellung aufgegeben haben und bereits bezahlt haben, rufen Sie bitte sofort bei Ihrer Bank an und versuchen Sie die Zahlung zu stoppen und zu stornieren! Sollten Sie Ihre Bank telefonisch nicht erreichen, senden Sie ein Fax.

Wichtig: Bestehen Sie auf die Stornierung einer noch nicht wertgestellten Zahlung!

Die wichtigsten Details zum Fake-Shop:

  • Bezahlung ist nur per Vorkasse möglich (Es wird auch Kauf auf Rechnung und Kreditkarte als Bezahlungsmethode angeboten, funktioniert aber nicht, denn es dient nur zu Scheinzwecken bzw. um Seriosität zu suggerieren)
  • Bekannte Bankverbindungen:

Inhaber: Tagado Paola
IBAN: DE35 1001 1001 2628 6566 98
BIC: NTSBDEB1XXX

Weitere Bankkonten:

Tagado Choque
IBAN: DE70 1001 1001 2621 5541 16 (DE70100110012621554116)
BIC: NTSBDEB1XXX (Berlin)
Bank: N26

Tagado Daniel
IBAN: DE70 1001 1001 2620 5429 88 (DE70100110012620542988)
BIC: NTSBDEB1XXX
N26

Warum haben die Shops oft mehrere und unterschiedliche Bankverbindungen?

Die Banken sperren das Konto, sobald eindeutige Betrugshinweise vorliegen. Da es sich in der Regel um Serien-Betrüger handelt, tauschen sie das gesperrte Konto einfach mit einem neuen Konto aus.

Ein Gedanke zu “Warnung vor Onlineshop tagado.de

  1. Die Jordanstraße in 60486 geht nur bis Nr 51, das hätte ich eigentlich merken müssen.
    Bin auch drauf reingefallen, habe Anzeige erstattet.
    Interessant:
    Die Seite wird von ThemeWare® für Shopware erstellt, Firma TC-Innovations aus Neuss.Fragt sich, ob die Firma die Seite auch erstellt hat (Beihilfe zum Betrug?)
    Vielleicht hilft es, die Spur des Geldes zu verfolgen,irgendwie müssen ja Registergericht und Shopware bezahlt worden sein.
    Ich hoffe, die Ermittlungsbehörden kennen sich da aus.
    Fragt sich auch, wie die Bank die Identität überprüft hat, die N26 Bank wirbt ja auch mit einer englischsprachigen Seite für eine Deutsche IBAN für Ausländer.
    Finde ich auch merkwürdig ; ) vielleicht ja was für den Qualitätszertifizierer oder die BAFIN.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.