30. September 2022

Warnung vor Onlineshop elektro-buehring.net

Der Online-Shop unter folgender Internetadresse

www.elektro-buehring.net

ist ein Fake! Achtung, bestelle nicht in diesem Shop! Hier gibt es keine Elektro-Schnäppchen, alles Betrug…

Warnung: Es werden keine Waren geliefert! Bitte gebe keine Bestellung im Onlineshop „elektro-buehring.net“ auf! Du hast schon bestellt? Erfahre hier wie du dein Geld rettest und gleichzeitig anderen Menschen warnen kannst.

Die im Impressum angegebenen Daten wurden von einer bereits gelöschten Firma gestohlen und werden auf der Shopseite für betrügerische Zwecke missbraucht!

Impressum des Fake-Shops (https://elektro-buehring.net/impressum):

Elektro-Bühring Fachmarkt GmbH
Brüder-Grimm-Str. 32
34246 Vellmar
Tel.: (+49) 0561 93264995
Fax: (+49) 0561 93264988
Email: kontakt@elektro-buehring.net
Geschäftsführer: Ralf T.
USt-IdNr.: DE135320326

Im Onlineshop elektro-buehring.net bestellt?

Wenn du im Shop www.elektro-buehring.net eine Bestellung aufgegeben und bereits bezahlt hast:

  • Rufe so schnell wie möglich bei deiner Bank an und storniere deine Zahlung!
  • Sende ein Fax an deine Bank und an die des Empfängers mit der Bitte deine Überweisung zu stoppen!

Tipp: Bestehe auf die Stornierung einer noch nicht wertgestellten Zahlung!

Die Stornierung deiner Überweisung ist solange möglich, wie der Betrag beim Empfänger noch nicht gutgeschrieben wurde!

Wenn dir deine Bank mitteilt, dass deine Überweisung bereits bearbeitet wurde, bitte sie bei der Empfängerbank anzurufen und die Stornierung dort zu versuchen!

Erst wenn das Geld beim Empfänger gutgeschrieben wurde, kann die Überweisung nicht mehr aus eigener Kraft rückgängig gemacht werden! Danach ist eine Rückbuchung nur noch mit Zustimmung des Empfängers bzw. Fake-Shop-Betreibers möglich. 

Wichtig: Wenn du sensible Daten deiner Kreditkarte im Bestellprozess eingegeben hast, solltest du deine Karte sofort sperren lassen!

Gut zu wissen:

  • Deine Bestellung musst du gegenüber Fakeshops nicht widerrufen
  • Zahlungsaufforderungen oder Mahnungen ignorieren (Es kann jedoch nicht schaden, die E-Mails des Shops für einige Zeit aufzubewahren)

Erfahrungen mit Fakeshop elektro-buehring.net

Alle Erfahrungen zum Fake-Onlineshop elektro-buehring.net werden unten am Ende der Seite in den Kommentaren gesammelt. Wenn auch du eine Erfahrung mit dem Shop gemacht hast, kannst du deinen Erfahrungsbericht unten in den Kommentaren schreiben und damit anderen Nutzern vor diesem Webshop warnen.

Die wichtigsten Details zum Fake-Shop:

  • Zahlungsmethoden: Bezahlung per Vorkasse oder Kreditkarte
  • Google Shopping: Ja, der Shop lockt mit Google-Anzeigen
  • Bekannte Bankverbindungen: folgt…

Weitere genutzte Bankverbindungen des Fake-Shops: –

Oft gestellte Fragen

Woran erkenne ich ein Fakeshop?

Es gibt einige Möglichkeiten, um einen betrügerischen Shop zu erkennen oder zumindest Indizen zu finden, die dafür sprechen:

  • Zahlungsmethode: Wenn mit Zahlungsmethoden wie Kauf auf Rechnung/Nachnahme geworben wird, wird spätestens im Bestellprozess davon nichts mehr auswählbar sein, sodass einem nur die Zahlung per Banküberweisung/Kreditkarte bleibt. Fakeshops versuchen Seriösität auch mit gefälschten Vertrauenssiegeln bzw. sogenannte Gütesiegeln z. B. von Trusted Shops zu suggerieren.
  • In Google „site:elektro-buehring.net“ eingeben und schauen wie viele Seiten der Shop im Google-Index hat. Sind wenig bis gar keine Seiten im Index, ist der Shop wahrscheinlich noch nicht lange online (Bei neuen Shops ist generell erstmal Vorsicht geboten!)
  • Wayback Maschine (https://archive.org/web/): Gebe hier ebenfalls die Shopadresse ein und sehe dir das Archiv an. Ist kein Eintrag vorhanden, ist der Shop ganz sicher noch nicht alt.
  • Erreichbarkeit des Shops (E-Mail-Adresse und Telefonnr.): An Fake-Shops gesendete E-Mails werden in der Regel nicht beantwortet oder kommen oft mit Fehlermeldung zurück. Oder die Rufnummer ist nicht vergeben. Manchmal aber doch, dann spricht man direkt mit der Firma/Person, die vom Identitätsdiebstahl betroffen ist.
  • Ein Fakeshop lockt gerne mit hochpreisigen Artikeln und beliebten Marken.
  • Die Bankdaten werden nach der Bestellung in einer gesonderten E-Mail nachgereicht. Oder die Bankverbindung ändert sich kurzfristig. Das ist immer dann der Fall, wenn deren Bankkonto gesperrt wurde, auf das du überweisen solltest.
  • Die Shops bieten meistens nur Vorkasse und Kreditkarte an. Wenn Sofortüberweisung oder PayPal angeboten werden, achte unbedingt auf die URL der Bezahlungsseite in der Browserleiste, ob es sich um die originale Website des Zahlungsanbieters handelt. (Stichwort: Phishing)
    Mit Kauf auf Rechnung wird lediglich geworben, um seriös zu wirken, funktioniert aber bei Fakeshops logischerweise nicht.

Warum können Fakeshops nach Sperrung des Bankkontos weitermachen?

  • Es handelt sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um ein Netzwerk von Fakeshop-Profis. Die Fakeshop-Betreiber haben vermutlich mehrere einsatzbereite Bankkonten, die einsatzbereit sind und ausgetauscht.

Wieso werden Fakeshops nach Bekanntwerden eines Betrugs nicht sofort offline genommen?

  • Die Onlineshops sind auf ausländische Servern gehostet. Bis eine Sperrung des Webhosting-Accounts erreicht wurde, vergehen oft einige Tage bis Wochen. Wenn der Fakeshop offline geht, kommt in der Regel ein neuer Fakeshop unter einer neuen Adressen online.

Erhalte ich mein Geld zurück?

  • Wenn deine Überweisung mit der Stornierung gestoppt werden konnte, erhälst du dein Geld von deiner Bank zurück. Für den Überweisungsrückruf wird in der Regel eine Gebühr fällig (liegt meist zwischen 5 und 15 €).
  • Wenn das Bankkonto des Empfängers zum Zeitpunkt deiner Überweisung bereits gesperrt war, erhälst du dein Geld ebenfalls auf dein Bankkonto zurück.

Sollte das Geld beim Empfänger bereits gutgeschrieben worden sein, ist das überwiesene Geld leider verloren.

15 Gedanken zu “Warnung vor Onlineshop elektro-buehring.net

  1. Nach Bestellung, fiel mit die Warnung vor Fakeshops ein. 2 Anrufe während „Geschäftszeit“ wurden nicht angenommen. Das Stornierungsmail konnte nicht zugestellt werden. Da ich noch keine Bankdaten hatte, hab ich auch kein Geld überwiesen/ verloren. Jedenfalls war alles wie beschrieben, also ein Fakeshop! Gut, dass ich Euren Hinweis entdeckt hab! Danke

    1. Habe an Elektro Büring geschrieben, das ich gerne einen bestimmten Fernseher bestellen möchte, die Bezahlung aber nur auf Rechnung, bzw. über Paypal leisten will. Keine Antwort. Wen wundert???
      .

  2. Ich habe versucht, bei elektro-buehring.net einen Trockner zu bestellen. Dabei habe ich leider meine Kreditkartendaten eingegeben. Da es mir merkwürdig vorkam, dass ich sie mehrfach eingeben musste, ohne Erfolg, habe ich den Bestellvorgang abgebrochen. Nach kurzer Recherche habe ich Eure Warnseite entdeckt – vielen Dank!!! Entsprechend Eurer Empfehlung habe ich sofort meine Kreditkarte sperren lassen. Der Berater bei der Sparkasse hat mir empfohlen, den Vorgang der Polizei zu melden. Das habe ich getan. Gut, dass es Eure Website gibt, sehr verdienstvoll!

  3. Habe eine eine Zahlungsaufforderung bekommen mit einer Französischen Bankverbindung habe keine Zahlung geleistestet vorher mit Kreditkarte versucht ging Gott sei Dank nicht wie ist es möglich das sowas auf dem Internet mit der Aufmachung möglich ist ALSO NICHTS BESTELLEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  4. Am 11.09.2022 habe ich beim Onlineshop https://elektro-buehring.net/ die Waschmaschine Bauknecht EZ 7W4 C Stand-Waschmaschine-Frontlader weiß / C für 280.39€ bestellt. Zahlungsart war Vorrauskasse.
    Nach Erhalt der Email mit der Rechnung am 12.09.2022, habe ich den Betrag am 13.09.2022 um 10:38 Uhr per Echtzeit überwiesen.
    Leider habe ich nicht auf mein Bauchgefühl gehört und aus der Not heraus (Ohne Waschmaschine zu sein mit zwei Kindern) gleich nach Frankreich überwiesen auch noch per Echtzeit.
    Da mein Bauchgefühl aber nicht besser wurde, habe ich heute den 14.09.2022 im Internet recherchiert und festgestellt das diese Firma ein Online-Fakeshop ist.
    Daraufhin habe ich sofort meine Bank informiert, die wiederum die Empfängerbank kontaktiert hat.
    Wahrscheinlich aussichtslos.
    Aber ein Versuch ist es Wert.
    Außerdem habe ich Anzeige erstattet.

  5. Hy,
    hatte auch Glück und konnte meine Zahlung noch stornieren (wurde von meiner Bank informiert das dies evtl. ein Fakeshop ist). Ja musste bei mir auch alles schnell gehen, das passiert mir hoffentlich nicht mehr. Habe mal im Internet recherchiert und glaube das dies nicht nur ein Fakeshop ist, sondern diese ………. einige Shops haben.
    Ist nur traurig das solche Fakeshops weiter ihre „Ware ?!?“ im Internet anbieten dürfen und nicht gesperrt werden.

  6. Hallo, wollte heute einen Dyson Staubsauger bestellen und mir ist komisch vorgekommen, dass es nur Vorauskasse oder Kreditkarte gab. Bei der Kreditkarte ist zwar das Mastercard-Symbol zu sehen, in Wirklichkeit geht aber nur Visa oder gar keine. Vorabüberweisung wollte ich nicht machen und habe deshalb recherchiert. Das Ergebnis war Eure Seite, und ich bin sehr froh, dass ich kein Geld überwiesen habe.

  7. Es scheint als wäre das Konto des Empfängers gesperrt! Bei mir kam die Überweisung mit einem solchen Vermerk zurück! Glück gehabt; sicher auch Dank der Betrogenen, die Anzeige erstattet haben und der Banken, die Ihre Kunden schützen!!

  8. Habe am Samstag den 17.09.22 einen Kaffevollautomaten bestellt. Ich bekam eine Mail mit dem Hinweis, dass eine gesonderte Mail mit Rechnung und Vorkasse an den folgenden Werktagen gesendet wird. Diese habe ich heute am 19.09.22 erhalten und ich habe den Auftrag sofort storniert. Am Sonntag 18.09.22 folgte ich glücklicherweise einer Intuition und gab in der Suchmaschine „Erfahrungen mit Elektro Bühring“ ein uns stieß auf diese Seite. Ich bin wirklich froh und dankbar über diese Website solch wichtigen Informationen zu bekommen.

  9. Habe heute leider den Betrag für eine GoPro überwiesen… wurde zwar aufgrund der französischen Nummer etwas stutzig, habe aber leider zu spät geschalten. Habe dann hier recherchiert und sofort die Bank um eine Rückbuchung gebeten. Bin gespannt, vllt habe ich ja Glück.

  10. Ich habe einen Dyson-Staubsauger bestellt, dieser war 100€ günstiger als die besten Angebote( da sollte man ja eigentlich schon misstrauisch werden).
    Ich wollte dort anrufen, weil die Re. noch nicht da war und habe keine Tel.Nr. gefunden. Dann habe ich doch zum Glück noch mal recherchiert und diese Seite gefunden. VIELEN DANK.
    Re. kam noch mit Empfänger in Paris, spätestens dann hätte ich nicht mehr überwiesen.

  11. Wollte einen Kühlschrank bestellen. Vorab eine E-Mail geschickt, ob das Altgerät abgeholt wird.
    Mail wurde nicht beantwortet… Gott sei Dank diese Seite hier entdeckt und natürlich nicht bestellt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.