30. September 2022

Warnung vor Onlineshop dirkelektro.com

Der Online-Shop unter folgender Internetadresse

www.dirkelektro.com

ist ein Fake! Achtung, bestelle nicht in diesem Shop!

Warnung: Es werden keine Waren geliefert! Bitte gebe keine Bestellung im Onlineshop „dirkelektro.com“ auf! Du hast schon bestellt? Erfahre hier wie du dein Geld rettest und gleichzeitig anderen Menschen warnen kannst.

Die im Impressum angegebenen Daten wurden von einer realen Person/Firma gestohlen und werden auf der Shopseite für betrügerische Zwecke missbraucht!

Impressum des Fake-Shops:

Dirk und Familie GmbH
Im Avelertal 23
54295 Trier
Deutschland

E-Mail: info@dirkelektro.com
Internet: dirkelektro.com

Registergericht: Amtsgericht Trier
Registernummer: HRB 46152

Persönlich haftende Gesellschafter in der Dirk und Familie GmbH:
Dirk und Familie GmbH
Geschäftsführer der Dirk und Familie GmbH:
Dirk Zimmermann
Registergericht: Amtsgericht Trier
Registernummer: HRB 46152

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE128553833

Im Onlineshop dirkelektro.com bestellt?

Wenn du im Shop www.dirkelektro.com eine Bestellung aufgegeben und bereits bezahlt hast:

  • Rufe so schnell wie möglich bei deiner Bank an und storniere deine Zahlung!
  • Sende ein Fax an deine Bank und an die des Empfängers mit der Bitte deine Überweisung zu stoppen!

Tipp: Bestehe auf die Stornierung einer noch nicht wertgestellten Zahlung!

Die Stornierung deiner Überweisung ist solange möglich, wie der Betrag beim Empfänger noch nicht gutgeschrieben wurde!

Wenn dir deine Bank mitteilt, dass deine Überweisung bereits bearbeitet wurde, bitte sie bei der Empfängerbank anzurufen und die Stornierung dort zu versuchen!

Erst wenn das Geld beim Empfänger gutgeschrieben wurde, kann die Überweisung nicht mehr aus eigener Kraft rückgängig gemacht werden! Danach ist eine Rückbuchung nur noch mit Zustimmung des Empfängers bzw. Fake-Shop-Betreibers möglich. 

Wichtig: Wenn du sensible Daten deiner Kreditkarte im Bestellprozess eingegeben hast, solltest du deine Karte sofort sperren lassen!

Gut zu wissen:

  • Deine Bestellung musst du gegenüber Fakeshops nicht widerrufen
  • Zahlungsaufforderungen oder Mahnungen ignorieren (Es kann jedoch nicht schaden, die E-Mails des Shops für einige Zeit aufzubewahren)

Erfahrungen mit Fakeshop dirkelektro.com

Alle Erfahrungen zum Fake-Onlineshop elektro-buehring.net werden unten am Ende der Seite in den Kommentaren gesammelt. Wenn auch du eine Erfahrung mit dem Shop gemacht hast, kannst du deinen Erfahrungsbericht unten in den Kommentaren schreiben und damit anderen Nutzern vor diesem Webshop warnen.

Die wichtigsten Details zum Fake-Shop:

  • Zahlungsmethoden: Bezahlung per Vorkasse
  • Google Shopping: Ja, der Shop lockt mit Google-Anzeigen
  • Bekannte Bankverbindungen: folgt…

Weitere genutzte Bankverbindungen des Fake-Shops: –

Oft gestellte Fragen

Woran erkenne ich ein Fakeshop?

Es gibt einige Möglichkeiten, um einen betrügerischen Shop zu erkennen oder zumindest Indizen zu finden, die dafür sprechen:

  • Zahlungsmethode: Wenn mit Zahlungsmethoden wie Kauf auf Rechnung/Nachnahme geworben wird, wird spätestens im Bestellprozess davon nichts mehr auswählbar sein, sodass einem nur die Zahlung per Banküberweisung/Kreditkarte bleibt. Fakeshops versuchen Seriösität auch mit gefälschten Vertrauenssiegeln bzw. sogenannte Gütesiegeln z. B. von Trusted Shops zu suggerieren.
  • In Google „site:dirkelektro.com“ eingeben und schauen wie viele Seiten der Shop im Google-Index hat. Sind wenig bis gar keine Seiten im Index, ist der Shop wahrscheinlich noch nicht lange online (Bei neuen Shops ist generell erstmal Vorsicht geboten!)
  • Wayback Maschine (https://archive.org/web/): Gebe hier ebenfalls die Shopadresse ein und sehe dir das Archiv an. Ist kein Eintrag vorhanden, ist der Shop ganz sicher noch nicht alt.
  • Erreichbarkeit des Shops (E-Mail-Adresse und Telefonnr.): An Fake-Shops gesendete E-Mails werden in der Regel nicht beantwortet oder kommen oft mit Fehlermeldung zurück. Oder die Rufnummer ist nicht vergeben. Manchmal aber doch, dann spricht man direkt mit der Firma/Person, die vom Identitätsdiebstahl betroffen ist.
  • Ein Fakeshop lockt gerne mit hochpreisigen Artikeln und beliebten Marken.
  • Die Bankdaten werden nach der Bestellung in einer gesonderten E-Mail nachgereicht. Oder die Bankverbindung ändert sich kurzfristig. Das ist immer dann der Fall, wenn deren Bankkonto gesperrt wurde, auf das du überweisen solltest.
  • Die Shops bieten meistens nur Vorkasse und Kreditkarte an. Wenn Sofortüberweisung oder PayPal angeboten werden, achte unbedingt auf die URL der Bezahlungsseite in der Browserleiste, ob es sich um die originale Website des Zahlungsanbieters handelt. (Stichwort: Phishing)
    Mit Kauf auf Rechnung wird lediglich geworben, um seriös zu wirken, funktioniert aber bei Fakeshops logischerweise nicht.

Warum können Fakeshops nach Sperrung des Bankkontos weitermachen?

  • Es handelt sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um ein Netzwerk von Fakeshop-Profis. Die Fakeshop-Betreiber haben vermutlich mehrere einsatzbereite Bankkonten, die einsatzbereit sind und ausgetauscht.

Wieso werden Fakeshops nach Bekanntwerden eines Betrugs nicht sofort offline genommen?

  • Die Onlineshops sind auf ausländische Servern gehostet. Bis eine Sperrung des Webhosting-Accounts erreicht wurde, vergehen oft einige Tage bis Wochen. Wenn der Fakeshop offline geht, kommt in der Regel ein neuer Fakeshop unter einer neuen Adressen online.

Erhalte ich mein Geld zurück?

  • Wenn deine Überweisung mit der Stornierung gestoppt werden konnte, erhälst du dein Geld von deiner Bank zurück. Für den Überweisungsrückruf wird in der Regel eine Gebühr fällig (liegt meist zwischen 5 und 15 €).
  • Wenn das Bankkonto des Empfängers zum Zeitpunkt deiner Überweisung bereits gesperrt war, erhälst du dein Geld ebenfalls auf dein Bankkonto zurück.

Sollte das Geld beim Empfänger bereits gutgeschrieben worden sein, ist das überwiesene Geld leider verloren.

16 Gedanken zu “Warnung vor Onlineshop dirkelektro.com

  1. Hallo ich bin gerade auf diesen Shop hereingefallen, der Bestellvorgang ist abgeschlossen und ich habe eine Rechnung per Mail zugesendet bekommen (siehe Text). Habe mich vor der Bezahlung erst noch einmal informiert und bin hier fündig geworden.
    Ich hoffe diese Info hilft diese Betrüger dingfest zu machen. Gruß K.H.

    Hier der Rechnungstext:
    Hallo Herr xxxxx,
    vielen Dank für Ihre Bestellung bei Dirk Elektro (Nummer: 20332) am 27.08.2022 um 08:37.
    Bitte überweisen Sie den Betrag in Höhe von 540,89 € an die folgende Bankverbindung:
    Empfänger: Dirk Elektro
    IBAN: LT453980901498843962 – Kreditinstitut PAYRNET UAB – Republic of Lithuania
    BIC: UAPALT22XXX

    Informationen zu Ihrer Bestellung:
    Pos. Artikel Bezeichnung Menge Preis Summe
    1 SoFlow SO4 Pro Gen 2, E-Scooter schwarz/türkis, Max. Geschwindigkeit: 20 km/h, StVZO-konform SoFlow SO4 Pro Gen 2, E-Scooter schwarz/türkis, Max. Geschwindigkeit: 20 km/h, StVZO-konform
    Artikel-Nr: GA7641004620422 1 540,89 € 540,89 €

    Versandkosten: 0,00 €
    Gesamtkosten Netto: 454,53 €
    zzgl. 19% MwSt. 86,36 €
    Gesamtkosten Brutto: 540,89 €

    Gewählte Zahlungsart: Vorkasse
    Sie zahlen einfach vorab und erhalten die Ware bequem und günstig bei Zahlungseingang nach Hause geliefert.

    Sie finden die Zahlungsmodalitäten auf der angefügten Rechnung.
    Die Ware wird zeitnah nach Zahlungseingang versendet.
    Verwendungszweck: 20332
    Gewählte Versandart: DHL
    Rechnungsadresse:
    xyz
    Lieferadresse:
    xyz

    Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Team von Dirk Elektro

    1. Eine Bankverbindung in Litauen und so weit ich das jetzt richtig in Erinnerung habe, keine Bewertung des Verkäufers bzw Shops.
      Ich hoffe, bei Ihnen ist alles noch Mal gut gegangen

      1. Hallo!
        Hatte gestern Trockner bestellt.
        Heute Rechnung bekommen .
        Mit Iban “ FR “ (Frankreich )!
        Zahle natürlich nicht ?
        Werde die Mail aubewahren und ggf. der Polizei übermitteln!
        Gruss
        G.Pagels

  2. Rechnung von :

    Dirk und Familie GmbH
    Im Avelertal 23
    54295 Trier

    für einen HP Laserdrucker für 653,89 Euro.

    UST ID: DE128553833
    Bankverbindung
    Dirk Elektro
    IBAN: LT753980908028903501
    BIC:UAPALT22XXX

  3. Heute , 19.09.22 , vormittags Wäschetrockner bei dirkelektro für 304 € bestellt.
    Noch keine Bestätigungsdaten bekommen.
    Habe daher wegen Angabe „Vorkasse“ noch nichts gezahlt !
    Gut; das ich diese und eine andere Seite sah!

  4. Ich habe Mal die Rechnung, die ich bekommen habe hier rein kopiert. Habe meine Daten raus gelöscht. Bankkonto in FR
    Dirk und Familie GmbH – Im Avelertal 23 – 54295 Trier
    XXX
    GERMANY
    Dirk und Familie GmbH
    Dirk Zimmermann
    Antonio Giovanni
    Im Avelertal 23
    54295 Trier
    Fon: +4915214579758
    info@dirkelektro.com
    dirkelektro.com
    Kunden-Nr.: 026705
    Bestell-Nr.: 22060
    Datum: 20.09.2022
    Liefertermin: 20.09.2022
    Rechnung Nr. 21955
    Seite 1 von 1
    Pos. Art-Nr. Bezeichnung Anz. MwSt. Brutto PreisBrutto Gesamt
    1 HT880617832226Samsung Unterbaugeschirrspüler, DW60A8050US, 14 Maßgedecke 1 19 % 661,79 € 661,79 €
    Gesamtkosten Netto: 556,13 €
    zzgl. 19 % MwSt: 105,66 €
    Gesamtkosten: 661,79 €
    Gewählte Zahlungsart: Vorkasse
    Gewählte Versandart: DHL
    Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum
    Der Rechnungsbetrag ist auf folgendes Bankkonto zu überweisen:
    Empfänger: Dirk Elektro
    IBAN: FR7621833000010001397073686
    BIC: PRNSFRP1XXX
    Dirk und Familie GmbH
    Im Avelertal 23
    54295 Trier
    UST ID: DE128553833
    Bankverbindung
    Dirk Elektro
    IBAN: FR7621833000010001397073686
    BIC: PRNSFRP1XXX
    AGB
    Gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum
    Geschäftsführer
    Dirk Zimmermann
    Dirk Elektro

  5. Aufgepasst! Am 19.09.2022 Reingefallen.
    Hinter dem Anbieter Dirkelektro verbirgt Sich ein Fake-Shop.
    Sie locken mit günstigen Preisen, verlangen Vorkasse und die Ware kommt nicht an.
    Habe auf diesem Weg knapp 300€ für ein Wärmepumpentrockner verloren. Die Polizei ist machtlos.

  6. Habe, da auf eine email- Anfrage zum Artikelzustand nicht geantwortet wurde, erst mal recherchiert und bin auf dieses Forum gestoßen. Schön, dass ihr alle so eindrucksvoll Eure Erlebnisse geschildert habt. Wäre ja auch beinahe darauf reingefallen. Es wurdert mich nur, dass die „Polizei machtlos“ diesen Betrügern gegenübersteht, und das in einem „Europa“.
    Ich habe in einem ähnlichen Fall, in dem ich selbst Kontodaten auf einer Rechnung per email übersandt bekommen habe, die Polizei ausführlich mit Infos und Screeshot versorgt und erhielt nach 6 (!) Monaten auf meinem Smartphone einen Rückruf eines POK’s einer hiesigen Dienststelle. Er erählte mir, dass die Ermittlungen ohne Ergebnis eingestellt worden seien, da die Identitäten der Person nicht ermittelt werden konnten. Auf meine Nachfrage, warum die Konteninhaber nicht über die Gemeinsame Finanzermittlungsgruppe (GFG) in Neuss (diese haben über Kontaktdienstellen in fast allen EU-Mitgliedstaaten die Möglichkeit alle Daten von Konten und Inhabern zu ermitteln) ermittelt habe (ich war selbst früher im Ermittlungsdienst des Zolls), sagte er mir, dass diese Betrüger regelmäßig nach einigen Wochen ihre Konten löschen bzw. wechseln. Ich vermute, dass er deshalb ein halbes Jahr warten musste, um sicher zu gehen, dass es dort nix mehr zu holen gibt. So kann die Polizei sicher sein, dass es auch morgen noch was für die Betrugsdezernate zu tun gibt, Bravo ! Solange der Vorsitzende der Polizeigewerkschaft (GdP) in Fersehauftritten die „Unfahigkeit“ bzw. Nutzlosikeit der GFG Neuss offen proklamiert (m. E. weil er damit andeuten möchte, sie gehöre unter die Führung einer Polizeiorganisation) und gleichzeitig die Polizeidienstellen aus falschem Stolz und eigener Unfähigkeit selber den Kontakt zur GFG meiden oder nicht herstellen sollen (?), ist es um unsere Polizeiarbeit wirklich schlecht bestellt.
    Deswegen bin ich froh, dass es solche Seiten wie diese hier gibt ! Auch wenn dabei immer erst ein armes „schwarzes Schaf“ hereingefallen sein muss bzw. seine schlechten Erfahrungen hier mitgeteilt hat. Danke daher für Euer Engagement, hoffentlich lesen es möglichst viele rechtzeitig !

  7. Habe gestern 11 Drucker bei Dirkelektro.com zum Gesamtpreis von 2650,69 bestellt. Eine Stunde später die Rechnung mit Vorkasse auf ein deutsches Bankkonto mit Namen einer der auf der Rechnung eingetragen Geschäftsführer.
    Habe dann gegen 16:30 überwiesen und heute einen Anruf meiner Bank erhalten, ob die Überweisung ausgeführt werden. Sie sei in einem Prüfverfahren der Bank aufgefallen.
    Erst einmal habe ich der Ausführung der Überweisung zugestimmt. Dann bin ich 10 Minuten später auf diese Seite gestoßen und habe versucht, bei der Bank die Überweisung zu stoppen. Das ist dann über Dias Rechenzentrum der Bank auch geschehen. Danach habe ich Strafanzeige wegen Betrugverdacht bei der hiesigen Polizei gestellt…

  8. Bin auch auf die Seite von Dirkelekto herreingefallen . Zahlung per Pay Pal wurde angezeigt war nach Bestellprozess nicht mehr möglich. Nur Vorkasse . Ware nach 4 Wochen nicht erhalten . Anzeige läuft 370€ verloren . Also Leute nicht kaufen !!!!!!

  9. Habe einen Drucker von Brother bei Dirkelektro für 50% des besten Idealo Preises gesehen. Wider besseren Wissens („Das kann es doch nicht geben?!? Das fällt denen doch bei Bearbeitung auf, die liefern nie …“) habe ich bestellt, eine Bestätigung und kurz danach die Rechnung erhalten. Reaktion: Ein Schnäppchen – schnell bezahlen. Nach Ausfüllen der Überweisung (französische Iban) vor der Bestätigung kam verstärkt der Zweifel zurück und ich habe gegoogelt und diese Seite gefunden.
    Danke.

  10. Habe am 27.09.22 einen Kaffeevollautomaten bei Dirkelektro bestellt. Bis 28.9.22 kam noch keine Rechnung. Darauf bin ich auf diese Seite gestoßen, herzlichen Dank für die Warnung. Werde mit Sicherheit nichts bezahlen.
    HS

  11. Hallo,

    Trockner bestellt. Zum Glück konnte ich die Überweisung noch stoppen.

    Rechnung von
    Dirk und Familie GmbH
    Im Avelertal 23
    54295 Trier

    Dirk Elektro
    FR7621833000010001400547741
    BIC PRNSFRP1XXX

  12. Ich habe soeben bestellt Siemens Geschirrspüler und nicht bezahlt, weil ich nach der Bestellung darauf Aufmerksam wurde .
    Onlinewarnungen.com
    Aktuelle Warnungen vor Gefahren im Internet!
    Der Preis für die Maschine hat mich stutzig gemacht .

  13. Hallo an die Seitenbetreiber und Leser,

    DANKE für diese Seite und die Info. Ich hatte gestern einen Staubsauger bestellt.
    Super günstig für ein Markengerät.
    Ich hatte das Impressum geprüft, weil mir der Name „Dirk und Familie“ komisch vor kam.
    Die Adresse ist im Netz zu finden als Privathaus (GMaps). Vorkasse stinkt mir generell.

    Ich brauchte aber dringend ein Staubsauger, meiner hat den Geist aufgegeben.
    Nun habe ich heute bei der versuchten Überweisung eine französiche Bankverbindung festgestellt.
    Die angegebene Mobilnummer existiert nicht – dreimal faul – .
    Das macht mich hellhörig- eine deusche Firma mit Konto im Ausland – das S T I N K T-
    Beim wühlen im Netz nach weitern Infos bin ich auf Euch gestoßen. Nun ist es Fakt, ein fake.

    Ich hoffe, den Gaunern kann man ganz schnell das Handwerk legen und für die Schäden zur Rechenschaft ziehen.
    Grüße
    Sabine Scholz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.