18. September 2021

Warnung vor Onlineshop technikhood.de

Der Online-Shop unter folgender Internetadresse

www.technikhood.de

ist ein Fake!

Dies ist ein Fake-Shop. Alle Technikartikel wie z. B. beliebte Spielekonsolen (Nintendo Switch etc.) in diesem Onlineshop dienen nur als Lockmittel! Es werden keine Waren geliefert!

Die im Impressum angegebenen Daten wurden entweder frei erfunden oder gestohlen und werden auf dieser Seite für betrügerische Zwecke missbraucht!

Impressum des Fake-Shops:

Technikhood GmbH & Co. KG

Leßkestraße 14
01705 Freital
Deutschland

Telefon: 0351/159281

Mail: info@technikhood.de

Handelsregister: Amtsgericht Fulda, HRA 5921

vertreten durch die geschäftsführende Gesellschafterin:
Hood Electronics GmbH

diese vertreten durch ihren Geschäftsführer: Karl Oberfried

Handelsregister der Komplementärin: Amtsgericht Freital, HRB 25910

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer(n): DE292104952

Achtung: Der Shop verschickt garantiert keine Waren!

Im Onlineshop technikhood.de bestellt und bezahlt?

Wenn Sie im Shop www.technikhood.de eine Bestellung aufgegeben haben und bereits bezahlt haben, rufen Sie bitte sofort bei Ihrer Bank an und versuchen Sie die Zahlung zu stoppen und zu stornieren! Sollten Sie Ihre Bank telefonisch nicht erreichen, senden Sie ein Fax.

Wichtig: Bestehen Sie auf die Stornierung einer noch nicht wertgestellten Zahlung!

Die wichtigsten Details zum Fake-Shop:

  • Bezahlung ist nur per Vorkasse möglich (Die Bezahlungsmethode PayPal und Kreditkarte werden nur aufgelistet, um seriös zu wirken)
  • Bekannte Bankverbindungen:

Inhaber: Technikhood GmbH & Co. KG
IBAN: DE93 1001 0010 0663 8391 36
BIC: PBNKDEFFXXX
Postbank

Weitere Bankkonten:

Inhaber: Matilda Carlotta
IBAN: DE80 1001 1001 2628 2309 31
BIC: NTSBDEB1XXX
N26 Bank

Warum haben die Shops mehrere und unterschiedliche Bankverbindungen?

– Wenn eindeutige Betrugshinweise vorliegen, sperren die Banken das Konto des Betrügers. Das wissen die Serien-Betrüger, daher haben sie immer mindestens ein neues Bankkonto in der Hinterhand.

Wieso werden Fake-Shops nicht sofort offline genommen?

– Oft sind diese Onlineshops auf ausländische Servern gehostet. Bis eine Löschung erzwungen wurde, können einige Wochen vergehen. Es ist nicht auszuschließen, dass die Hoster mit den Betrügern unter einer Decke stecken. Manchmal werden die Shops auch selbst von den Betrügern vom Netz genommen, wenn bereits zu viele Meldungen zum Fakeshop vorliegen, sodass die Betrugsmasche unter der Webadresse nicht mehr funktioniert. Dann wird in der Regel unter einer neuen Web-Adresse der Shop online gestellt.

8 Gedanken zu “Warnung vor Onlineshop technikhood.de

  1. Hi, der Shop wirkte vertrauenswürdig auf mich, weshalb ich eine Bestellung machte. Ich habe noch nichts überwiesen. Wie ziehe ich diese Bestellung nun zurück? Oder geschieht einfach garnichts?

  2. Wollte mir dort gerade die AZ1000 bestellen, nur irgendwas sagte mir > Lass dich nicht verarschen… und ich suchte nach „Vorsicht technikhoot.de“
    Danke, dass Ihre Seite solche A.löcher bei Namen nennt.

  3. Ich habe auch bestellt bei TechnikHood, die Vorkassenzahlung hat mich stutzig gemacht.
    Heute am 14.09.2021 erhielt ich eine Mail mit der Zahlungsaufforderung mit den Kontodaten:
    Empfänger: Hehba Mohamed ,IBAN DE20 1005 00001071328901
    Die Handelsregisternummern habe ich auch mal geprüft, alle Daten geklaut, die Firma ist nicht eingetragen.

    Ich werde auf keinen Fall etwas bezahlen, das ist eindeutig Betrug. Mich macht das wütend, das Menschen so leicht betrügen können, ohne schnellen Zugriff

  4. Habe eine JBL Soundbar bestellt und auch bezahlt.
    Versuche gerade das Geld über die Bank zurück zu bekommen.
    Telefonisch ist Technik Hood nicht erreichbar.
    Habe auch eine Email hin geschickt, das ich den Kaufvertrag wiederrufe.
    Ich glaube nicht, daß ich meine 218Euro wieder sehe.
    Bleibt nur die Anzeige bei der Polizei…

  5. Hallo,
    habe auch eine Bestellung ausgelöst und nicht überwiesen. Zum Glück nochmal gegoogelt. Es scheint neue Bankdaten zu geben;
    Empfänger: Anna Christine Köse
    IBAN: DE21 1203 0000 1078 1408 84
    BIC: BYLADEM1001

  6. Hallo, ich habe diese Seite leider zu spät gefunden. Bestellt, bezahlt, keine Ware erhalten. Jetzt habe ich Anzeige erstattet und muss abwarten. Geld werde ich wohl nie wieder sehen.

  7. Habe auch bestellt und schon bezahlt, noch keine Ware erhalten.
    Habe diese Seite zu spät gesehen.
    Empfänger Anna Christine Köse
    IBAN: DE21 1203 0000 1078 1408 84

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.