5. März 2021

Warnung vor Onlineshop ambiar.de

Der Online-Shop unter folgender Internetadresse

www.ambiar.de

ist ein Fake!

Hier werden allerlei Großgeräte wie Waschmaschinen, Trockner, Kühlschränke, aber auch Kleingeräte wie Raclette-Grills. Achtung: Dies ist ein Fake-Shop! Es werden keine Waren geliefert!

Impressum des Fake-Shops:

KES GmbH
Overweg 20 A
59494 Soest

Telefon: 02921 / 303 14 14

Telefax: 02921 / 303 14 15

Email: support@ambiar.de

 

Handelsregister: HRB 6685 Amtsgericht Arnsberg

Geschäftsführer: Bianca Koch-Wippermann

Verantwortlich für den Inhalt:
Bianca Koch-Wippermann

Die im Impressum angegebenen Daten wurden entweder frei erfunden oder gestohlen und werden auf dieser Seite für betrügerische Zwecke missbraucht!

Achtung, hier sind Betrüger am Werk! Es werden keine Waren geliefert!

In diesem Onlineshop bestellt und bezahlt?

Wenn Sie im Shop ambiar.de eine Bestellung aufgegeben haben und bereits bezahlt haben, rufen Sie bitte sofort bei Ihrer Bank an und versuchen Sie die Zahlung zu stoppen und zu stornieren!

Tipp: Bestehen Sie auf die Stornierung einer noch nicht wertgestellten Zahlung! Das ist ein Unterschied zu einer Rückbuchung.

Bitten Sie Ihre Bank im Anschluss bei der Empfängerbank sofort anzurufen und ein Fax zu senden. Sollte die Buchung noch nicht beim Empfänger gutgeschrieben worden sein, haben Sie gute Chancen Ihr Geld zurückzuerhalten.

Die wichtigsten Details zum Fake-Shop:

  • Bekannte Bankverbindungen:

Name: ANTONIETTA ROMEO
Bank: Banca del Piemonte
IBAN: IT73 E030 4801 0900 0000 0082 344
BIC: BDCPITTTXXX

ANTONIETTA ROMEO
Banca der Piemonte
IT73 E030 4801 0900 0000 0082 344
BDCPITTTXXX

Ambiar Shop
Bank: OPEN BANK
IBAN: ES18 0073 0100 5206 4236 2751
BIC: OPENESMMXXX

Warum haben die Shops oft mehrere und unterschiedliche Bankverbindungen?

Die Banken sperren das Konto, sobald eindeutige Betrugshinweise vorliegen. Da es sich in der Regel um Serien-Betrüger handelt, haben sie meist mehrere Ersatz-Konten in der Hinterhand und können so ihre betrügerischen Aktivitäten weiter nachgehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.